Archivierter Artikel vom 18.05.2017, 05:29 Uhr
Plus
Mainz/Simmern

Herbe Ernüchterung in der Brückenfrage – Gutachten löst sehr verschiedene Reaktionen aus

Am Mittelrhein herrscht große Ernüchterung. In der seit Monaten andauernden Streitfrage, wie es mit der bei St. Goar geplanten Brücke weitergeht, ist alles andere als eine Klärung in Sicht. Die Fronten haben sich vielmehr extrem verhärtet, gerade nach dem Bekanntwerden des Gutachtens, das der Wissenschaftliche Dienst des Landtags im Auftrag der AfD-Fraktion erstellt hat.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema