Archivierter Artikel vom 14.05.2020, 14:36 Uhr
Plus
Kastellaun

Haushalt der VG Kastellaun: 1,3 Millionen Euro weniger in der Kasse

Corona sorgt für Mobilität und Veränderung. Um Abstandsregeln einzuhalten, fand die jüngste Sitzung des Verbandsgemeinderates im „Tivoli“ statt. Die Eisheiligen sorgten für frische Temperaturen in der großen Stadthalle. Das beflügelte den Rat, ohne lange Diskussionen die offizielle Tagesordnung zu absolvieren. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die energetische Sanierung der Kastellauner Grundschule.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten