Plus
Rhein-Hunsrück/Mainz

Hans-Josef Bracht verabschiedet sich vom Landtag: Seine Karriere begann mit Kühlschrank, Weck und Worscht

Vizepräsident des Landtags und Kommunalpolitiker aus Leidenschaft: Nach einem Vierteljahrhundert in der Landespolitik verabschiedet sich der Rheinböllener CDU-Abgeordnete Hans-Josef Bracht von der rheinland-pfälzischen Hauptstadt. Am 18. Mai endet die Legislaturperiode für den 66-Jährigen offiziell – der Kommunalpolitik sowie der CDU bleibt er weiterhin treu.

Von Monika Pradelok Lesezeit: 5 Minuten