Archivierter Artikel vom 19.12.2011, 10:23 Uhr
Plus
Hunsrück

Haben Lahr, Zilshausen und Mörsdorf keine Chance?

Es wird eine denkwürdige Sitzung am Montag, 19. Dezember, in der Sporthalle am Schulzentrum in Treis-Karden, wenn der Verbandsgemeinderat sich trifft, um eine Grundsatzentscheidung über die weitere Vorgehensweise bei der kommunalen Gebiets- und Verwaltungsreform zu beschließen. Auch aus Sicht der VG Kastellaun wird das Ergebnis von großem Interesse sein. Dabei ist davon auszugehen, dass der Rat sich für eine mögliche Fusion mit einer oder zwei Nachbar-Verbandsgemeinden ausspricht, um noch in den Genuss der vollen „Hochzeitsprämie“ des Landes zu kommen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema