Plus
Belgweiler/Cottbus

Günter Hamann mit Spenderherz: Hunsrücker hatte zweimal Gold und EM im Blick

Von Sina Ternis
Günter Hamann zeigt seine Medaillen. Es sind mittlerweile der 24. und der 25. Titel des Belgweilers.
Günter Hamann zeigt seine Medaillen. Es sind mittlerweile der 24. und der 25. Titel des Belgweilers. Foto: Gabi Hamann
Lesezeit: 4 Minuten

Als Günter Hamann aus Belgweiler im Jahr 2007 ein Spenderherz eingesetzt bekam, gab man ihm mit auf den Weg, dass das Herz eines Sportlers in seiner Brust schlägt. Diesen Hinweis hat der heute 63-Jährige verinnerlicht und nimmt seither regelmäßig an den Deutschen Meisterschaften für Transplantierte und Dialysepatienten teil.

In diesem Jahr fand die viertägige Veranstaltung in Cottbus statt, und Hamann sicherte sich bei seiner mittlerweile 13. DM zwei erste Plätze und einen zweiten Platz in seiner Altersklasse. Sowohl im Kugelstoßen als auch im Ballweitwurf stand er ganz oben auf dem Treppchen, beim 3000-Meter-Walking wurde er Zweiter. „Das war ...