Herschwiesen

Große Suche auf der Traumschleife Hasenkammer: Hilfsbereiter Bürger findet schließlich verletzten Wanderer [Update]

Am Freitagnachmittag haben die Polizei Boppard und die Höhenretter der Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Boppard auf der Traumschleife Hasenkammer in Herschwiesen nach einem verletzten Wanderer gesucht. Ein Anwohner half dabei mit seinem Motorrad.

dcc/aeg Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net