Archivierter Artikel vom 12.06.2022, 15:36 Uhr
Plus
Laufersweiler

Gestaltungsidee in Laufersweiler: Gekappte Eiche soll Ort der Begegnung sein

Bereits als der erste dicke Ast der mächtigen Eiche abgebrochen war, hatte eine Initiative die Idee, den Platz am Eingang zum jüdischen Friedhof in Laufersweiler neu zu gestalten. Als ein Gutachten dann aber ergab, dass der Baum erheblich eingekürzt werden müsse (wir berichteten), saß der Schock tief – und die Ideen zur Gestaltung wurden konkreter.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten