Archivierter Artikel vom 12.11.2021, 18:01 Uhr
Plus
Simmern

Genügend Vakzine, aber: Personal im Impfbus ging in Simmern die Zeit aus

Eigentlich sollte der Impfbus in Simmern am Mittwoch von 9 bis 17 Uhr öffnen. Allerdings war wohl bereits um 13 Uhr abzusehen, dass die Öffnungszeit nicht nicht ausreichen würde, um die vielen Menschen, die trotz Kälte und langer Warteschlange auf dem Schlossplatz ausharrten, alle impfen zu können. Letztlich blieb der Bus weit über das geplante Zeitfenster hinaus geöffnet, noch nach 18 Uhr war das Team im Einsatz.

Von Philipp Lauer Lesezeit: 3 Minuten
+ 1020 weitere Artikel zum Thema