Archivierter Artikel vom 26.07.2021, 13:33 Uhr
Plus
Gemünden/Kirchberg

Gemündener Freibad erhält ein neues Gebäude – Umplanung spart Geld

„Die Abbrucharbeiten sind im Gange, wenn auch um zehn Tage verzögert“, verkündete Bürgermeister Harald Rosenbaum in der jüngsten Sitzung des Rats der Verbandsgemeinde (VG) Kirchberg. Nun könnte am Gemündener Freibad zügig mit den anderen Gewerken begonnen werden.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 2 Minuten