Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 17:34 Uhr
Plus
Dichtelbach

Gemeinde finanziert 550 000 Euro: Dichtelbacher feiern ihren neuen Sportplatz

Zentraler Programmpunkt eines dreitägigen Sportfestes des einheimischen Turn- und Sportvereins war die Einweihung des neuen Sport- und Freizeitgeländes oberhalb der Römerhalle durch die Ortsgemeinde Dichtelbach. Damit endete ein quasi 50 Jahre währendes Provisorium: Am Waldrand neben der Straße zur Rheinböllerhütte trieben die Dichtelbacher seit den 60er-Jahren Sport, obwohl das Gelände in einer Wasserschutzzone liegt.

Von Dieter Diether Lesezeit: 3 Minuten