Archivierter Artikel vom 28.08.2019, 17:29 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Geld für Roboterarme und Schülerlabore – 900.000 Euro für 17 Schulen im Kreis

Passiv dasitzen und sich von den Lehrern beschallen lassen: So sieht Unterricht heute schon lange nicht mehr aus. An den meisten Schulen geht es durchaus praktisch zu: Während sich beispielsweise die Schüler des Herzog-Johann-Gymnasiums in Simmern im Genlabor mit den Grundlagen der Genetik beschäftigen, tüfteln Schüler der Berufsbildenden Schule in Boppard an Robotern, die etwa Brötchen halbieren können.

Von Silke Bauer Lesezeit: 3 Minuten