Archivierter Artikel vom 10.03.2021, 19:23 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück/Simmern

Geburtshilfe Simmern: „Weiterer Schlag gegen ländlichen Raum“

Wo bleibt die finanzielle Unterstützung für die Geburtshilfe in Simmern? Das fragt sich die CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis in ihrer jüngsten Pressemitteilung. Die Christdemokraten kritisieren die SPD-geführte Landesregierung und bemängeln, dass bei einem Gespräch mit Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler entgegen des öffentlichen Eindrucks keine unmittelbare finanzielle Unterstützung zugesagt wurde.

Lesezeit: 1 Minuten