Archivierter Artikel vom 17.11.2011, 13:13 Uhr
Plus
Mittelrhein

Gebietsreform: Boppard will Fusionsgespräche ohne Bedingungen

Fusionsgespräche ja, aber nicht unter diesen Vorgaben! So die Haltung der Stadt Boppard zum neuen Gesprächsangebot der VG St. Goar-Oberwesel. Ein erstes Gespräch, Möglichkeiten einer freiwilligen Fusion beider Gebietskörperschaften auszuloten, ging am 7. September in Boppard über die Bühne. Es wurde die grundsätzliche Einigkeit erzielt, dass die Gespräche fortgeführt werden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema