Archivierter Artikel vom 19.01.2020, 12:08 Uhr
Plus
Hunsrück-Mittelrhein

Gästeticket: Auf den Höhen kein Interesse – In Boppard läuft's gut

Das VRM-Gästeticket soll Touristen in der Region einen attraktiven Mehrwert bieten: Für die Dauer ihres Aufenthalts können Gäste, die in einem ans Ticket angeschlossenen Beherbergungsbetrieb übernachten, im kompletten Gebiet des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel (VRM) kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Im April vor knapp zwei Jahren ging das Angebot an den Start. Grund genug, einmal nachzufragen, wie es von den Betrieben mittlerweile angenommen wird.

Lesezeit: 4 Minuten