Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 16:56 Uhr
Boppard

Fußgängerzone vor 30 Jahren feierlich eröffnet – Dafür gibt's 30 Meter Kuchen

Die Bopparder Oberstraße hat heute allen Grund zum Feiern: Am 9. Dezember 1989 wurde die ehemalige Durchgangsstraße zur Fußgängerzone. 30 Jahre ist das nun schon her. Anlass für die Einzelhändler, die in der Werbegemeinschaft Boppard organisiert sind, den runden Geburtstag der Shoppingmeile am Montag gebührend zu feiern.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net