Archivierter Artikel vom 13.08.2018, 16:33 Uhr
Plus
Karbach

Für Kulturhalle fehlen noch 30 000 Euro

Alles begann mit der Frage nach einer Unterstellmöglichkeit für den eigenen Karnevalswagen. Schon vor Jahren kam beim Kultur- und Karnevalsverein (KKV) in Karbach der Gedanke auf, etwas Eigenes zu schaffen. Aus der anfänglichen Idee ist nun ein – für einen örtlichen Verein – ambitioniertes Projekt geworden. Der Kultur- und Karnevalsverein baut im Ortskern mit viel Eigenleistung eine Kulturhalle und möchte dort künftig über das ganze Jahr kulturelle und karnevalistische Veranstaltungen anbieten. Der Bau hat bereits begonnen, doch bis zur Fertigstellung muss der KKV, der in diesem Jahr 35 Jahre alt wird, noch eine große Hürde nehmen: Es fehlen 30.000 Euro.

Lesezeit: 4 Minuten