Archivierter Artikel vom 24.10.2014, 06:00 Uhr
Plus
Simmern

Für eine Kultur der Toleranz in Simmern: Migrationsbeirat wird erstmals gewählt

Für ausländische Mitbürger hat die Verbandsgemeinde Simmern Ende des vergangenen Jahres einen Beirat für Migration und Integration ins Leben gerufen. Er gilt als Sprachrohr für Menschen mit ausländischen Wurzeln, vertritt ihre Interessen und setzt sich für Verständigung, Teilhabe sowie eine Kultur der Offenheit und Toleranz ein.

Lesezeit: 2 Minuten