Archivierter Artikel vom 25.09.2019, 18:54 Uhr
Plus
Gemünden

Frohe Botschaft fürs Lametbachtal: Gemündener Freibad soll saniert werden

Das Schwimmbad Gemünden wird vom Aussteige- zum Prestigeprojekt. Nachdem das beliebte Freibad vor eineinhalb Jahren noch kurz vor dem endgültigen Aus stand, soll es nun für 4,3 Millionen Euro saniert werden. Der Verbandsgemeinderat Kirchberg und der Sportstättenbeirat des Kreises haben dafür den Weg freigemacht. Als eines von zwei Top-Sportstättenprojekten soll das Bad nun auch mit Unterstützung des Landes generalüberholt werden.

Von Volker Boch/Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema