Plus
Boppard

Freude in Boppard: Nach Umbauarbeiten öffnet die evangelische Kita ihre neuen Türen

Von Suzanne Breitbach
Große Freude bei den Kindern und pädagogischen Fachkräften: Der Außenspielplatz hat eine große neue Markise zum Schutz vor Sonne und Regen erhalten. Ein Stück des Anbaus ist unten zu sehen, darüber das Dach des Pfarrhauses, in dem einige Räumlichkeiten umgebaut wurden, sowie der Turm der Christuskirche, in der am Samstag ab 16 Uhr anlässlich der Kitaeinweihung ein Familiengottesdienst stattfindet.  Foto: Suzanne Breitbach
i
Große Freude bei den Kindern und pädagogischen Fachkräften: Der Außenspielplatz hat eine große neue Markise zum Schutz vor Sonne und Regen erhalten. Ein Stück des Anbaus ist unten zu sehen, darüber das Dach des Pfarrhauses, in dem einige Räumlichkeiten umgebaut wurden, sowie der Turm der Christuskirche, in der am Samstag ab 16 Uhr anlässlich der Kitaeinweihung ein Familiengottesdienst stattfindet. Foto: Suzanne Breitbach
Lesezeit: 3 Minuten

Nach einem Jahr Bauzeit ist es geschafft: Die Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen der evangelischen Kindertagesstätte sind abgeschlossen. Die Einweihungsfeier findet am kommenden Samstag, 2. Oktober, ab 16 Uhr statt.

Start ist in der Christuskirche. Im Rahmen eines Familiengottesdienstes beginnt die Feier, im Anschluss geht es zur Kindertagesstätte. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, die neu gestaltete Kindertageseinrichtung zu besichtigen. Interessierte sind herzlich willkommen. Lange haben Stadtverwaltung und die evangelische Kirchengemeinde verhandelt, um die Einrichtung von 40 auf 55 Plätze zu ...