Archivierter Artikel vom 02.09.2020, 14:09 Uhr
Simmern

Freizeitbad Rheinböllen: VG-Rat will Kommission gründen

Die Bildung einer Kommission „Freizeitbad Rheinböllen“ hat der Verbandsgemeinderat Simmern-Rheinböllen bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen mit großer Mehrheit in seiner Sitzung am Dienstagabend in der Simmerner Hunsrückhalle beschlossen. Sie soll in der nächsten turnusmäßigen Sitzung mit je einem Mitglied aus jeder Fraktion sowie der Möglichkeit zur Beratung durch Interessensvertreter (zum Beispiel der DLRG) sowie externen Fachleuten gegründet werden.

Markus Lorenz Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net