Plus
Oberwesel

Freifunk-Projekt gestartet: Oberwesel will Besuchern kostenlosen Zugang zum Internet bieten

Mal eben beim Bummel durch die Innenstadt mit dem Smartphone eine Info im Internet abrufen, eine Mail beantworten oder ein Foto auf Facebook hochladen, ohne auf das Netz des Mobilfunkanbieters angewiesen zu sein – das soll in Oberwesel ab dem Beginn der touristischen Saison möglich sein.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserer Redakteurin Martina Koch Einwohner, Übernachtungsgäste und Kunden sollen sich in der gesamten Innenstadt flächendeckend mit einem W-Lan-Netz verbinden können - kostenlos und ohne Registrierung. Der Oberweseler Gewerbeverein (OGV), die Stadt sowie das Stadtmanagement setzen sich gemeinsam dafür ein, in Oberwesel ein so genanntes Freifunk-Netz aufzubauen. Dafür nahm der stellvertretende ...