Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 17:07 Uhr
Oberwesel

Förderprogramm: Oberwesel erwartet 6 Millionen an Zuschüssen

Einstimmig hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Bewerbung um eine Aufnahme in ein städtebauliches Förderprogramm des Landes mit einem Investitionsvolumen von 8 Millionen Euro beschlossen. Bei einer Förderung von 75 Prozent könnten insgesamt 6 Millionen Euro an Zuschüssen fließen. „Damit sind die Weichenstellungen und Aufgabenfelder für die kommenden Jahre in der Kernstadt Oberwesel gestellt“, freute sich Stadtbürgermeister Jürgen Port über den einstimmigen Beschluss.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net