Archivierter Artikel vom 23.11.2020, 15:43 Uhr
Rhein-Hunsrück

Fitnessstudios: Betreiber im Rhein-Hunsrück-Kreis bangen um ihre Existenz

Ganz so aufsässig wie ihre Kollegen in der Stadt Koblenz sind die Betreiber von Fitnessstudios im Rhein-Hunsrück-Kreis nicht: Dort hatten 20 Betreiber einen Brief an die Politik geschickt. Die inhabergeführten Betriebe fürchten, dass sie in Existenznot geraten, wenn der Teil-Lockdown fortgesetzt wird. Sie forderten in einem Brandbrief, unterstützt von der IHK Koblenz, eine Aufhebung des Schließungsverbotes zum 1. Dezember. Gerichte schoben diesem Anliegen aber nun einen Riegel vor. Denn weder in Rheinland-Pfalz noch in Hessen dürfen diese im Lockdown öffnen.

Thomas Brost Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net