Archivierter Artikel vom 05.07.2017, 18:13 Uhr
Plus
Sohren/Hunsrück

Fischsterben im Raum Hahn: Tote Forellen im Bärenbach geben Behörden Rätsel auf [Update]

Etwa 80 tote Forellen zählten Anwohner des kleinen Bärenbachs in Sohren allein am Dienstagmittag zwischen B 50 und Ortsmitte. Am Mittwoch stieg die Zahl um mindestens weitere 20 Fische. Die Ursache des Fischsterbens gibt den zuständigen Behörden Rätsel auf. Ein Zusammenhang zum Flughafen Hahn und zum Lkw-Unfall, der sich eine Woche zuvor auf der B 50 ereignete, kann ausgeschlossen werden.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten