Archivierter Artikel vom 27.02.2012, 11:01 Uhr
Plus
St. Goar

Finanzamt: Kühl nimmt St. Goarer Argumente ernst

Die „übergreifende Verantwortung der Landesregierung für die Region des Mittelrheintals und die Stadt St. Goar insbesondere“ bezieht der Mainzer Finanzminister Carsten Kühl in seine Überlegungen zur Strukturreform der Finanzamtsstandorte im Land mit ein. Das versprach der Minister in seinem Antwortschreiben an den St. Goarer Stadtbürgermeister Walter Mallmann.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema