Simmern

Filmfestival in Simmern ist beschlossene Sache – „Heimat Europa“ soll bis 2023 Besucher locken

Nun ist es beschlossene Sache: Nach dem beachtlichen Erfolg in diesem Jahr mit mehr als 2000 Besuchern wird das Filmfestival in Simmern definitiv fortgeführt. Vorerst bis zum Jahr 2023 soll die Veranstaltung, passend zu den kommenden Themen des Kultursommers Rheinland-Pfalz, unter dem Titel „Heimat Europa“ zu einem internationalen Filmfestival ausgeweitet werden.

Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net