Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 17:54 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Feiern nicht gestattet: Notbremse gilt im Rhein-Hunsrück-Kreis auch am Feiertag

Die Inzidenzzahlen im Rhein-Hunsrück-Kreis bleiben weiterhin unter 100. Am Dienstag zählten Statistiker den sechsten Tag in Folge einen Wert unter 100, nachdem das Landesuntersuchungsamt am Donnerstag vergangener Woche eine Inzidenz von 97,9 für den Kreis vermeldet hatte. Zwar stieg der Wert seitdem nicht mehr über 100, und damit waren Hoffnungen auf einen Feiertag ohne Ausgangssperre verbunden, doch daraus wird nichts. Ein Ende der Ausgangssperre kommt frühestens ab Freitag, 14. Mai.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema