Archivierter Artikel vom 26.05.2020, 13:28 Uhr
Simmern

Feierliche Übergabe auch in der Zeit von Corona: Junge Familie gewann Auto bei der Vortour

Primäre Aufgabe der Vortour der Hoffnung ist es, krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. Mit seinem Beitrag bei der Spendensammlung wollte Dennis Litz aus Koblenz nicht nur die Vortour unterstützen; mit einem Los, das jeder Spender erhielt, hatte er auch die Chance, ein Auto zu gewinnen. Und dabei hat er persönlich großes Glück gehabt: Er gewann den Hauptpreis, einen Skoda Citigo Cool Edition 1.0 im Wert von rund 12.020 Euro. Gespendet hatte das Auto die Scherer-Gruppe in Simmern.

Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net