Archivierter Artikel vom 08.09.2020, 16:43 Uhr
Emmelshausen

EVM unterstützt mit Scheck: Tafel freut sich über Spende

Über insgesamt 2000 Euro aus der EVM-Ehrensache freut sich die Tafel in der VG Hunsrück-Mittelrhein. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) jährlich Vereine und Institutionen aus der Region bei kulturellen, sozialen und gemeinnützigen Projekten.

Am Dienstag, 25. August, übergab Berthold Nick, Leiter der kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der EVM, den Betrag gemeinsam mit Bürgermeister Peter Unkel an Vertreter der Tafel.
Am Dienstag, 25. August, übergab Berthold Nick, Leiter der kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der EVM, den Betrag gemeinsam mit Bürgermeister Peter Unkel an Vertreter der Tafel.
Foto: evm

Am Dienstag, 25. August, übergab Berthold Nick, Leiter der kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der EVM, den Betrag gemeinsam mit Bürgermeister Peter Unkel an Vertreter der Tafel.

„Die Tafel hilft vielen Menschen in unserer Verbandsgemeinde, die nur wenig zur Verfügung haben“, so Unkel unisono mit den Vertretern der Tafel. Man freue sich, das Engagement der Mitarbeiter mit der Spende unterstützen zu können. Jeweils 1000 Euro gehen an die Ausgabestellen in Emmelshausen und in Oberwesel/St.Goar.