Archivierter Artikel vom 08.07.2012, 16:36 Uhr
Plus
Neuerkirch

Es war voll in Neuerkirch

Zum 22. Mal sperrte die Gemeinde Neuerkirch ihren Ortskern für den beliebten Kunsthandwerker- und Bauernmarkt. Und mit mehr als 70 Ausstellern bekamen die zahlreichen Besucher eine Menge geboten. Der Publikumszuspruch war angesichts des durchwachsenen Wetters enorm. Am Samstagabend hatte das Dorffest bereits mit einem Jazz-Konzert in der evangelischen Kirche begonnen, und am Sonntag öffneten die Stände ab 10 Uhr.

Lesezeit: 1 Minuten