Simmern

Erste Pikse sind erfolgt: Start des Impfzentrums findet viel Zuspruch

Mit einer positiven Einschätzung ist das regionale Corona-Impfprogramm am Donnerstag in Simmern angelaufen. Während das Team des Impfzentrums anfangs etwas mit Tücken der Software kämpfte und Kleinigkeiten optimierte, lobten die ersten Bürger, die geimpft wurden, die Abläufe und die Organisation.

Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net