Archivierter Artikel vom 23.10.2018, 17:30 Uhr
Plus
Kaub

Erste Maßnahmen bei Kaub: Schienen am Mittelrhein bekommen Dämpfer

Die Deutsche Bahn (DB) hat mit der Umsetzung erster Projekte aus der umfassenden Machbarkeitsstudie für den Lärmschutz im Welterbe Oberes Mittelrheintal begonnen. Bei Kaub wurden auf insgesamt 400 Metern moderne Schienenstegdämpfer (SSD) eingebaut. Der Lärmpegel kann so an diesen Passagen um rund drei Dezibel gesenkt werden.

Von Andreas Jöckel Lesezeit: 2 Minuten