Archivierter Artikel vom 29.07.2016, 16:27 Uhr
Plus

Erinnerungen an Wembley 1966: Und er war nicht drin!

Exakt vor 50 Jahren, am 30. Juli 1966, stand die deutsche Fußballnationalmannschaft in England im Londoner Wembley-Stadion im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Das endete durch ein bis heute umstrittenes Tor zugunsten der Gastgeber. Bei diesem denkwürdigen Endspiel saß der Walter Mallmann aus St. Goar auf der Tribüne – er erinnert sich.

Lesezeit: 6 Minuten