Hunsrück/Ellern

Erfolgsmodell: Hunsrücker Sportvereine kooperieren seit zehn Jahren

Auf Initiative des TuS Ellern wurde 2009 eine Kooperation zwischen acht Sportvereinen der Verbandsgemeinde Rheinböllen begründet. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ können Mitglieder der jeweiligen Vereine ohne zusätzlichen Beitrag ausgewählte Sportangebote der anderen Kooperationspartner besuchen. Dem Ansinnen des TuS Ellern schlossen sich vor zehn Jahren TuS Rheinböllen, SV Brühltal Mörschbach, TSV Riesweiler, TuS Jahn Argenthal, TuS Dichtelbach, SV Germania Schnorbach und SV Liebshausen an. Riesweiler ist zwischenzeitlich ausgeschieden; seit 2017 gehört der TTV Pleizenhausen dem Verbund an.

Dieter Diether Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net