Plus
Argenthal

Energieträger aus heimischen Wäldern: Hunsrück Pellets haben kurze Wege

Durch den Krieg in der Ukraine sind die Preise für Strom, Gas und Heizöl extrem in die Höhe geschnellt. Die Angst vor einem Embargo verstärkt den Effekt. Eine Möglichkeit, sich aus der Abhängigkeit von Öl- und Gasexporten in den eigenen vier Wänden zu lösen, ist das Verbrennen von Holzpellets. In den heimischen Wäldern ist der Rohstoff dafür reichlich vorhanden.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 3 Minuten