Archivierter Artikel vom 29.08.2014, 15:28 Uhr
Plus
Emmelshausen

Emmelshausener Bluttat: 19-Jähriger muss acht Jahre in Haft

Der 19-jährige Obdachlose, der einen 50-jährigen Bekannten aus Emmelshausen Anfang März nach dem gemeinsamen Schachspiel mit einem Messer lebensgefährlich verletzte, wurde am Freitag vor dem Koblenzer Landgericht zu einer achtjährigen Jugendstrafe verurteilt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema