Archivierter Artikel vom 26.01.2021, 16:47 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Einrichtungen im Kreis nach wie vor von Corona betroffen: Jetzt erwischt es auch die Hunsrück-Klinik

Während das Robert-Koch-Institut (RKI) von einem bundesweit leichten Rückgang der Corona-Infizierten spricht, ändert sich im Rhein-Hunsrück-Kreis wenig. Die Sieben-Tage-Inzidenzzahl dümpelt zwischen 130 und 140, sackt mal ab auf unter 120, um dann einen Tag später wieder locker die 150 zu übertreffen.

Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten
+ 3819 weitere Artikel zum Thema