Plus
Flughafen Hahn

Einreise verweigert: Drei Festnahmen am Flughafen Hahn am Wochenende

Anlässlich grenzpolizeilicher Kontrollen hat die Bundespolizei am Wochenende auf dem Flughafen Hahn drei Reisende festgenommen, von denen einer unmittelbar im Anschluss die Reise in die Justizvollzugsanstalt (JVA) antreten musste.

Lesezeit: 1 Minute
In der Nacht zu Samstag wurde ein 36-jähriger Deutscher im Rahmen der Einreisekontrolle aus Marokko festgehalten. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl aufgrund mehrerer Steuervergehen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 250.000 Euro vor. Nach Haftvorführung beim zuständigen Amtsgericht Köln wurde er in die JVA Köln eingeliefert. Am Abend des gleichen ...