Archivierter Artikel vom 07.08.2021, 10:47 Uhr
Plus
Bell/Völkenroth

Eingenickt und frontal in den Gegenverkehr: Schwerverletzte bei Unfall auf Hunsrückhöhenstraße [Update]

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag auf der B327 an der Einmündung Bell/Völkenroth. Fünf zum Teil schwer verletzte Personen sind die Bilanz des Frontalzusammenstoßes, der sich kurz vor 10 Uhr ereignete. Unfallverursacher war der aus Nordrhein-Westfalen stammende Fahrer eines Subarus, der sich allein in seinem Fahrzeug befand und aus Richtung Kastellaun kommend die B 327 befuhr.

Lesezeit: 2 Minuten