Boppard

Einen Tag nach Havarie mit Tankschiff: Bopparder Fähre bald wieder einsatzbereit

Die Reparatur der Bopparder Autofähre hat begonnen und soll zwei bis drei Tage dauern. Die Fähre war am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr mit einem mit Aceton beladenen Tanker zusammengestoßen. Seitdem ist sie außer Betrieb. Bei der Havarie wurde die Fähre leicht beschädigt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net