Archivierter Artikel vom 20.04.2011, 16:17 Uhr
Plus
Kisselbach

Eine alte Tradition: Kinder klappern an den Kar-Tagen durch die Dörfer

Dank der Renaissance alter Bräuche ist in katholisch geprägten Gemeinden der Brauch des Klapperns am Ende der Karwoche zurückgekehrt. Von Gründonnerstag bis zum Ostersonntag ziehen auch in Kisselbach Messdiener durch das Dorf, um stellvertretend für die verstummten Glocken die Tageszeit auszurufen.

Lesezeit: 2 Minuten