Archivierter Artikel vom 10.09.2013, 19:00 Uhr
Langscheid

Ein Verletzter in Langscheid: Garage brannte lichterloh

Die Garage eines Anwesens an der Langscheider Ortsdurchfahrt stand am Dienstagnachmittag lichterloh in Flammen. Um 16.07 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr ein.

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Martina Koch

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Martina Koch

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Martina Koch

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Martina Koch

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Martina Koch

Die Garage des Anwesens in Langscheid brannte komplett aus.

Der Besitzer des Anwesens hatte zunächst versucht, die Flammen selbst zu löschen. Der Mann erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Da ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus drohte, alarmierten die Wehrleute Kollegen aus der ganzen Region nach.

Die Einsatzkräfte bekamen das Feuer rasch in den Griff, so dass am Wohnhaus lediglich ein geringer Schaden durch die Hitze des Brandherds entstand. Insgesamt waren 46 Wehrleute aus Oberwesel, St. Goar, Perscheid, Niederburg und Henschhausen im Einsatz. Zur Ursache des Brands konnte die Polizei noch keine Angaben machen. mko