Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 16:12 Uhr
Plus
Mittelrhein

Ein toller Jahrgang reift am Mittelrhein heran – Reben von Trockenheit verschont

Endspurt in den Steillagen am Mittelrhein: Die meisten Weinberge sind gelesen, der größte Teil der Ernte im Keller. Das Weinjahr sei äußerst schwierig gewesen, lautet die vorläufige Bilanz des stellvertretenden Weinbaupräsidenten Joachim Lorenz aus Boppard.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 5 Minuten