St. Goar

Ein kleines Kunststück: Wein verbindet winterliche Kälte mit Blutmond

Den Auszubildenden des Romantik Hotels Schloss Rheinfels ist ein kleines Kunststück gelungen: ein „Blutmond-Eiswein“. Seit 2016 hegen und pflegen die Auszubildenden des Vier-Sterne-Superior-Hotels hoch über St. Goar einen Schulweinberg (wir berichteten bereits). Als bundesweit erstes Hotel, das ein solches Projekt durchführt, sorgte Hoteleigentümer und Weinliebhaber Gerd Ripp damit für Schlagzeilen in der Branche.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net