Mittelrhein

Eichenprozessionsspinner: Schädling wird zum Dauergast am Mittelrhein

Der Eichenprozessionsspinner ist auf dem Vormarsch. Er liebt warm-trockenes Klima und ist in den vergangenen 15 Jahren den Rhein aufwärts hochgekrochen von Worms über Mainz ins Mittelrheintal. Mittlerweile ist er auch auf den Hunsrückhöhen angekommen.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net