Archivierter Artikel vom 05.07.2020, 17:25 Uhr
Rheinböllen

Eichenprozessionsspinner: Gefährliche Raupen auch in Rheinböllen aktiv

Der gefürchtete Eichenprozessionsspinner hat mittlerweile auch Rheinböllen erreicht. Auf einer Eiche im Goethepark wurde ein von ihm angelegtes Gespinst entdeckt. Die Verwaltung bittet die Bevölkerung deshalb um besondere Vorsicht.

Werner Dupuis Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net