Plus
Rhein-Hunsrück

Ehemalige Vorstandsvorsitzende erhalten Ordensspange: Kreisfeuerwehr ehrt erstmals Zivilpersonen

bronce-silber-und-verabschiedung-vorstand
Verdiente Mitglieder im Kreisfeuerwehrverband haben die Ordensspange in Bronze und Silber erhalten (oben). Auch Wolfgang Nass, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, war unter den Geehrten (unten links). Zudem wurden vier Kameraden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Fotos: Marco Bahn Foto: Marco Bahn

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Rhein-Hunsrück wurde erstmalig die Ordensspange als Steckkreuz an Zivilpersonen vergeben. Mit dieser Auszeichnung möchte der Verband Zivilpersonen ehren, die die Arbeit der Feuerwehren im Landkreis in besonderem Maße unterstützen.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Ersten, die mit dieser neuen Auszeichnung geehrt wurden, sind die Vorstandsvorsitzenden a.D. der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, die während ihrer Amtszeit nicht nur den Kreisfeuerwehrverband unterstützten, sondern auch alle Feuerwehren des Landkreises. „Es gab zuvor keine Auszeichnung, mit der wir die Unterstützung von Personen außerhalb der Feuerwehr wertschätzen konnten, mit dem ...