Archivierter Artikel vom 22.07.2022, 16:49 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Imker im Rhein-Hunsrück-Kreis: Bei den Bienen geht es im Juli durchaus brutal zu

Werden Ende Juni und im Juli nach der Sommersonnwende die Tage wieder kürzer, geht auch bei Imkern und Bienen die Saison langsam zu Ende. Doch an Ausruhen ist weder bei den Zwei- noch bei den Sechsbeinern zu denken. Denn natürlich gibt es noch einiges zu tun, bevor Herbst und Winter endgültig eine Ruhephase einläuten.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema