Archivierter Artikel vom 16.08.2017, 17:50 Uhr
Plus
Boppard

Drei Wochen erholen von der Strahlenbelastung

Fünf Mädchen und vier Jungen mit zwei Betreuerinnen aus der Region Krasnopolje haben ihre Zimmer im Jugendgästehaus der Arbeiterwohlfahrt bezogen. Seit dem 5. August sind die Tschernobylkinder wieder in Boppard. Der AWO-Ortsverein Boppard lädt seit 1991 jedes Jahr eine Kindergruppe zur Erholung an den Mittelrhein ein.

Lesezeit: 3 Minuten