Archivierter Artikel vom 09.01.2012, 17:00 Uhr
Plus
Hunsrück

Drei Hunsrückdörfer wollen nach Kastellaun

Die Diskussion um die Kommunal- und Verwaltungsreform geht weiter: Am Mittwoch, 25. Januar, wird es nach RZ-Informationen in Mainz ein Gespräch von Innenminister Roger Lewentz mit den Bürgermeistern der drei Hunsrückgemeinden Lahr, Mörsdorf und Zilshausen sowie mit Vertretern der BI „Pro Kastellaun“ geben. Thema des Gesprächs ist dabei die Absicht der drei Dörfer, in die VG Kastellaun zu wechseln und nicht, wie vom VG-Rat beschlossen, zur VG Cochem.

+ 9 weitere Artikel zum Thema